0
Zum Warenkorb hinzugefügt
    Du hast Artikel in deinem Warenkorb
    Du hast 1 Artikel in deinem Warenkorb.
      Gesamt

      Kleidung aus wiederverwendeten Materialien. 

      Der Name ist Programm: Das evidend Kriterium 'Recycelte Materialien' versichert dir, dass ein Label bei der Produktion Materialien verwendet, die recycelt wurden.


      Bei recycelten Materialien denken wir vor allem an recyceltes Plastik. Dabei verwenden viele unserer nachhaltigen Marken, darunter MUD Jeans, recycelte Baumwolle und schaffen es sogar, in geschlossenen Kreisläufen zu produzieren.

      Im Folgenden erfährst du mehr über Kleidung aus recycelten Materialien wie Baumwolle oder Polyester.


      Die Wiederverwendung von Plastik.

      Polyester wird aus Polyethylenterephtthalat (PET) hergestellt, die weltweit am häufigsten eingesetzte Kunststoffart. Aktuell besteht ca. die Hälfte unserer Kleidung aus diesem Kunststoff, da dieser widerstandsfähig und elastisch ist.


      Recyceltes Polyester (rPET) entsteht durch Einschmelzen und Verspinnen von schon vorhandenem Kunststoff. Vorteile sind zum Beispiel, dass Kunststoffe wie Tüten oder Flaschen nicht auf Deponien oder in den Ozeanen landen und kein neues Erdöl verwendet wird.


      rPET hat allerdings auch Nachteile: zuvor vermischt verarbeiteter Polyester lässt sich kaum extrahieren/recyceln. Des Weiteren ist umstritten, wie häufig sich dieser Prozess wiederholen lässt. Das Verfahren ist zudem umweltschädlich und gesundheitsgefährdend. 

      Dennoch gibt es für die Wiederverwendung von Plastik Richtlinien und Standards.


      Der Global Recycling Standard.

      Die Organisation Textile Exchange entwickelt unterschiedliche Standards, darunter den umfangreichen Global Recycling Standard und den Reycled Claim Standard.


      Der GRS zielt auf die Verringerung des Einflusses auf Mensch und Umwelt ab, unter Anderem durch die Definition allgemeiner Standards und Verifizierung recycelter Inhaltsstoffe in Endprodukten. Beide Zertifizierungen sollen den Anteil an recycelten Materialien erhöhen und berücksichtigen neben den Umwelteinflüssen auch soziale Komponenten. 

       

      Die Wiederverwendung von Naturfasern.

      Wie bereits erwähnt kommen in der Herstellung deiner Kleidung immer häufiger recycelte Naturfasern zum Einsatz.

      JAN 'N JUNE verwendet vor allem recycelte Baumwolle in ihren Styles. Unser Label Organic Basics wiederverwendet Cashmere und Wolle zu neuen Lieblingsstücken. 

       

      Siegel und Organisationen für recycelte Materialien 

      Die folgenden Siegel, Zertifizierungen und Organisationen stellen sicher, dass Arbeiterrechte geschützt und internationale Normen eingehalten bzw. umgesetzt werden.


      Siegel & Zertifizierungen
      • Global Recycling Standard (GRS)
      • Recycled Claim Standard
      • EU REACH 
      • bluesign Product
      • Blauer Engel
      • EU Ecolabel Textilien
      Initiativen & Organisationen
      • Textile Exchange
      • Sustainability Apparel Coalition